Allgemein

Neue Workshop-Termine und mal wieder etwas anderes…

… wollte ich werkeln. Ein „Minialbum“ in der Größe 8″x8″ sollte es sein, um viele Fotos unterzubringen. Das Grundgerüst – sprich der Rohling für den Einband – war schnell gebaut. Und dann habe ich lange überlegt, wie ich das Album außen gestalten soll. Beim Durchschauen meines winzigen Papierbestands sind mir dann Bögen in Jeansoptik in die Hände gefallen und schwups, da war die Idee!

Der momentane Stand sieht jetzt mal so aus:

sternenwicht_jeansalbum_1

sternenwicht_jeansalbum_3

Jetzt mache ich mich dann ans Innenleben. Das wird ein Spaß!

Möchtet Ihr auch mal so etwas machen? Dann meldet Euch bei mir! Ich organisiere gerne einen Workshop für solch ein Album für Euch… Schreibt mir einfach eine Email. Bei 5 TeilnehmerInnen suche ich einen Termin für Euch raus.

Und schaut auch mal bei Workshops rein. Es gibt neue Termine!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche,

Eure Ulla

Advertisements

5 Kommentare zu „Neue Workshop-Termine und mal wieder etwas anderes…

  1. Da bin ich aber eben genauso reingefallen und dachte „Das ist aber ein tolles Papier, wirkt total echt“ … Super gemacht! Ich hab mal ein Album mit der Cinch mit Jeanscover gemacht, das ging auch prima. Wie hast du den Jeansstoff befestigt, damit er sich nicht wellt? LG Claudia

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Claudia, ich habe Decopatch Kleber verwendet und die Pappe damit komplett bepinselt und dann den Stoff aufgezogen. Mit dem Rücken habe ich angefangen und dann die Aussenseiten. Das hat gut funktioniert.
    Dieser Kleber hält richtig gut.
    Dankeschön und liebe Grüße, Ulla

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s