Sternenwicht

Schönes aus Papier und mehr…


Hinterlasse einen Kommentar

Kleiner Gruß

Eigentlich sitze ich hier auf glühenden Kohlen und warte auf meine Vorbestellung aus dem Herbst-/Winterkatalog, damit ich die neuen Schätze ausprobieren kann. Das Wetter lädt ja auch nicht gerade zu einem Besuch am Badesee ein…

Nichts desto trotz ist es Sommer und ich habe noch ein bischen mit dem Designpapier „Obstgarten“ gespielt. In der Zusammenstellung der Designpapierpackung finden sich viele sommerliche und obstige Papiere, aber auch die Rückseiten sind nicht zu verachten.

Hier habe ich damit mal ein kleines Set aus Karte und Verpackung gemacht, bei dem man nicht gleich an Obstgarten oder Einmachgläser denkt…

sternenwicht_kleinergruss_1

sternenwicht_kleinergruss_3

Die Karte hat die Größe 10,5 cm x 10,5 cm. Der Hintergrund ist aus Kraftkarton, den ich mit dem Stempel „Hardwood“ in Savanne bestempelt habe. Der Gruß „Vielen Dank“ stammt aus dem Stempelset „Bannereien“. Ein bischen besticktes Band und eine Schleifenklammer dazu und schon könnte die Karte als Dankeskarte für eine Taufe, Geburt oder Hochzeit verwendet werden.

sternenwicht_kleinergruss_2

Die kleine Box ist mit den neuen transparenten Mini-Geschenkschachteln entstanden. Hier habe ich einen Streifen des Designpapiers in der doppelten Breite genommen und jeweils von links und rechts zur Mitte gefaltet. So sieht man auch im Inneren der Box nur eine Seite des Papiers. Der Gruß stammt ebenfalls aus dem Stempelset „Bannereien“.

Und falls Ihr auch wie ich das Gefühl habt, es ist schon Herbst und Ihr könntet bei einer Tasse Kaffee oder Tee gemütlich einen schönen Stempelkatalog anschauen, dann meldet Euch bei mir und ich schicke Euch ganz bald ein Exemplar des neuen Herbst-/Winterkatalogs zu (klick).

Ich wünsche Euch eine schönes Wochenenden,

Eure Ulla

 


Hinterlasse einen Kommentar

Zum Nachwuchs

Zum Nachwuchs habe ich heute eine relativ schlichte Karte für Euch. Gewünscht war ein neutrale Karte, weil noch nicht klar war, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird.

sternenwicht_Zum_Nachwuchs

 

Und so habe ich einfach den Body aus dem Stempelset „Something for Baby auf ein buntes Reststückchen Designpapier gestempelt und ausgeschnitten – ja, es gibt dazu die passenden Framelits, allerdings bin ich ein Freund der kleinen Silhouettenschere und schneide ganz viel per Hand aus.

Ansonsten ist die Karte in neutralen Farben gehalten und zwar in Aquamarin, Vanille und Taupe. Der Kreis unter dem Body ist mit der 2“ Kreisstanze gemacht.

Das soll es für heute mal gewesen sein… schaut vielleicht nochmal in meine Workshopliste. Es gibt noch freie Plätze und ich freue mich immer auf die Abende mit Euch!

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche,

Eure Ulla


4 Kommentare

Bilderrahmen zur Geburt

Heute möchte ich Euch mal wieder einen aufgehübschten Ribba-Rahmen zeigen. Ich habe ihn als Geschenk zur Geburt mit passender Karte gestaltet.

sternenwicht_1601_Babyrahmen_boy

Bei meinen vorherigen Rahmen habe ich immer das Passepartout herausgenommen, um die gesamte Fläche gestalten zu können. Da hatte ich aber meist die Bilder schon vorliegen, die ich in den Rahmen machen wollte. Bei einem Geschenk zur Geburt gibt es diese Bilder ja aber noch garnicht. Also habe ich hier die Gestaltung auf das Passepartout gemacht. So kann ein Bild nachträglich eingefügt oder auch mal getauscht werden.

Hier seht Ihr die Karte nochmal etwas genauer.

sternenwicht_1601_Babykarte_boy

Und eine Version für kleine Mädchen habe ich natürlich auch gemacht 🙂

sternenwicht_1601_Babykarte_girl

Die Sternenhintergründe habe ich einmal mit der Schablone für Sterne gemacht (bei der Jungs-Version) und einmal mit dem Sternenstempel aus dem Stempelset „Perpetual Birthday Calendar“. Der Stempel für den Body stammt aus dem Stempelset „Something for Baby“.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend! Ganz liebe Grüße,

Eure Ulla


8 Kommentare

Leuchtende Box – die Anleitung

So, ich habe mich heute an den Computer gesetzt und die Anleitung für die leuchtende Box fertig gemacht. Aber das ist noch nicht alles. Ich habe auch ein paar Bilder von meinem kleinen Adventsbasar gestern für Euch.

Leuchtbox_an_web

Mit Klick aufs Bild kommt Ihr zur Anleitung

Für die Leuchtbox möchte ich Euch auch mal wieder ein Materialpaket anbieten. Ihr bekommt dabei das zugeschnittene Papier, die Stanzteile, die Bänder und eine farbige Anleitung von mir. Es ist kein Licht dabei, das müsstet Ihr selbst noch besorgen. Und das Stempelmotiv ist aus Copyright-Gründen auch nicht enthalten (Stempelset „Winterliche Weihnachtsgrüße“). Das Designpergament kann ein anderes Muster als auf dem Bild haben.

Materialpaket               3,50 € pro Box plus 1,70 € Versandkosten

Falls Ihr Material für mehr als eine Box möchtet, rechne ich Euch gerne einen Preis aus – Ihr braucht ja nicht für jedes Paket eine Anleitung, oder? Und auch die Versandkosten werden je nach Menge angepasst.

Ausserdem möchte ich Euch dieses Mal auch die Möglichkeit geben, fertige Boxen bei mir zu kaufen (inkl. Anhänger und Licht). Vielleicht ist das ja als schöne Geschenkverpackung für eine Gutscheinkarte interessant für Euch.

Fertige Box                      5,00 € plus 3,89 € als vers. Hermes-Päckchen oder Selbstabholung

Bestellen könnt Ihr diese Angebote bis 29.11.2015 um 20:00 Uhr im Rahmen meiner Sammelbestellung. Danach bestelle ich dann gleich das Material, damit die Sachen noch rechtzeitig vor Weihnachten bei Euch sind.

So jetzt aber die Bilder vom Adventsbasar…

Ich hoffe, Ihr startet gut in die nächste Woche, und wünsche Euch noch einen schönen Sonntag Abend,

Eure Ulla

IMG_9458 IMG_9450 IMG_9449

IMG_9437 IMG_9440 IMG_9441 IMG_9442 IMG_9455 IMG_9456 IMG_9457 IMG_9459

 

 


Ein Kommentar

Erinnerungen werden wach

Gestern Nachmittag habe ich mich vor der Hitze in den Keller verzogen. Was ein Glück, dass mein Bastelzeug im Keller ist 😉

Also habe ich mein Reich etwas aufgeräumt und mich ans Werk gemacht. Aber dann kam erstmal die Leere im Kopf… kennt Ihr das, wenn Ihr völlig unkreativ seid und Euch einfach nichts einfallen will?

Ich habe dann noch drei Kisten ausgepackt, denn es stehen immer noch Kisten rum, seitdem ich mit meinen Bastelsachen in die fensterlose Unterwelt unseres Hauses gezogen bin. Naja, beim Kisten auspacken ist mir dann glatt noch ein leerer RIBBA-Rahmen mit tiefem Innenleben über den Weg gelaufen – und schwups! Da war die Kreativität wieder da!

Schon lange möchte ich einen RIBBA-Rahmen mit Erinnerungen an die Geburt unserer Kinder füllen und jetzt war die Gelegenheit perfekt. Ich habe in den kleinen Aufbewahrungsboxen und in Bildern gewühlt und die Erinnerungen kamen ganz schnell wieder. Das war wunderschön!

So habe ich ein Erkennungsbändchen, ein Ultraschallbild und ein Bild aus den ersten Tagen ausgesucht und für den Großen den Rahmen damit gestaltet.

IMG_9339_web

Für den Hintergrund habe ich die Stern-Schablone verwendet und mit Himmelblau getupft. Der Name ist in Marineblau gestempelt und das Bändchen habe ich auf eine Art Blume aus einem Rest bemaltem Aquarellpapier, Silberpapier und einem Rest Umschlagspapier geklebt. Dann musste natürlich noch ein Stern drauf – hierfür habe ich Farbkarton in Minzmakrone und silbernes Glitzerpapier verwendet.

Hier könnt Ihr den 3D-Effekt nochmal besser  sehen.

IMG_9341_web

Folgende Stampin‘ Up! Materialien kamen zum Einsatz:

– Farbkarton in Flüsterweiss, Minzmakrone
– Metallicfolie in Silber
– Glitzerpapier in Silber
– Stempelset „Epic Alphabet“
– Dekoschablone Sterne
– Stanze Blütenmedallion
– Stanze 2″ Kreis- Stanze 2 1/2″ Kreis
– Stanze Fähnchen, dreifach einstellbar

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntagabend und möchte Euch zum Abschluss an meine Verlosung erinnern.

Eure Ulla


Ein Kommentar

Karte zur Geburt eines kleinen Jungen

Es ist mal wieder soweit. Ein kleiner Junge hat das Licht der Welt erblickt und ich durfte eine Glückwunschkarte zur Geburt des Kleinen basteln.

Da ich nicht immer die gleichen Farbkombinationen nehmen möchte, habe ich mir den ColorCoach geschnappt und erstmal geschaut, was so zu Himmelblau passt. Dabei ist mir die InColor Farbe Lagunenblau und dazu Glutrot über den Weg gelaufen. Außerdem bin ich ja nach wie vor in das Besondere Designpapier Zauberhaft verliebt. Es ist so vielseitig und lässt sich genau nach meinem Geschmack gestalten und verwenden.

Beim Fotografieren hatte ich dieses Mal aber ganz schön zu kämpfen. Ich wollte die Bilder draußen machen, da dort das Licht einfach viel besser ist. Also habe ich die Karte aufgestellt, mich hingekniet, die Kamera eingestellt und abgedrückt. Leider kam aber ständig ein Windstoß und hat mir die Karte umgeweht… So kamen erstmal Bilder in dieser Art zustande:

IMG_8301

Schließlich hat es dann aber doch geklappt:

karte fuer len

Und, was meint Ihr? Tolle Farbkombination, oder?

Der kleine Body und das Herz stammen aus dem Stempelset „Something for Baby“ (hier gibt es auch die passenden Framelist dazu „Alles fürs Baby“). Die Buchstaben aus dem Stempelset „Epic Alphabet“.

Folgende Stampin‘ Up! Materialien habe ich verwendet:

– Farbkarton in Flüsterweiss und Lagunenblau
– Stempelkissen in Himmelblau und Glutrot
– Besonderes Designpapier Zauberhaft aus der SAB-Broschüre
– Stempelset „Something for Baby“
– Stempelset „Epic Alphabet“

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche!

Eure Ulla


Hinterlasse einen Kommentar

Geburtstagskarten für kleine Jungs

Einen schönen Sonntagabend zusammen! Ich sitze hier auf unserer Couch und lasse einen ganz tollen Nachmittag in einen gemütlichen Abend ausklingen. Heute durfte ich an einem Stampin‘ Up! Workshop bei ela teilnehmen. Das hat sehr viel Spaß gemacht!

Die schönen Sachen, die wir gebastelt haben, zeige ich Euch noch. Heute kommen aber erstmal zwei Geburtstagskarten, die ich in der letzten Zeit gemacht habe.

Als erste seht Ihr eine Karte in Himmelblau, Savanne und Flüsterweiss mit Fähnchen und den Zoo Babies. Für kleine Jungs finde ich dieses Stempelset einfach unglaublich toll.

IMG_8267_web

Den Hintergrund habe ich mit Wildleder auf Savanne gestempelt. Die Giraffe ist in Osterglocke und das Krokodil in Wasabigrün gestempelt. Die Buchstaben und das Äffchen in Savanne und Schokobraun. Die Fähnchen hängen an einer Leine aus Leinenfaden, die ich mit etwas Motivklebeband befestigt habe.

Es hat ein Weilchen gedauert, die kleinen Tiere auszuschneiden, aber es war die Mühe wert – oder was meint Ihr?

Folgende Stampin‘ Up! Materialien habe ich verwendet:

– Farbkarton in Himmelblau, Savanne und Flüsterweiss
– Stempelkissen in Wildleder, Savanne, Schokobraun, Osterglocke und Wasabigrün
– Stempelset Zoo Babies
– Hintergrundstempel Hardwood
– Stempelset Skinny Mini Alphabet
– Leinenfaden

Und hier seht Ihr die zweite Karte:

IMG_8258_web

Ich habe das tolle Tafelpapier benutzt und mit Craft Flüsterweiss bestempelt. Die Trockenzeit ist hier sehr lange – also ist Aufpassen angesagt. Das Äffchen ist dieses Mal in Espresso gestempelt und die Sterne sind aus himmelblauem Farbkarton ausgestanzt.

Folgende Stampin‘ Up! Materialien habe ich hier verwendet:

– Farbkarton in Savanne, Himmelblau und Flüsterweiss
– Tafelpapier
– Stempelkissen in Espresso und Craft Flüsterweiss
– Stempelset Zoo Babies
– Stempelset Von der ganzen Rasselbande

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche!

Eure Ulla