Weihnachten · Winter · Workshop

Weihnachten? Ja klar! – Die neuen Workshoptermine sind online…

Es ist jetzt Ende September, seit einer Woche versuche ich meine Terminplanung für die Weihnachtsworkshops zu machen und in den Supermarktregalen liegen schon wieder die Lebkuchen. Da wird es doch jetzt echt mal Zeit für meine Weihnachtskarten 2015 🙂

Ich habe mir das Projektset für Schüttelfensterkarten Schöne Feiertage geschnappt und ausgepackt… da ist ja richtig viel Zeugs drin! Dabei habe ich auch festgestellt, dass ich die Karten gar nicht so ganz genau wie auf den Vorschlägen nacharbeiten muss. Ein bischen anders ein- und aufgeteilt, etwas eigenes Papier dazu und schon ergibt das Set sogar viel mehr als 18 Karten.

Jetzt aber genug geschwafelt… hier kommen die Bilder meiner ersten Karte daraus:

Weihnachtskarte_No1

Weihnachtskarte_No1_nah

Die kleinen Sterne habe ich mit dem Stempelset Perpetual Birthday Calendar gemacht. Zuerst dachte ich ja, das Set benutze ich nicht so oft, aber inzwischen kommt es fast noch häufiger zum Einsatz als Gorgeous Grunge. Es ist bei mir also ein echter Allrounder geworden.

Wenn Ihr Lust habt, mit mir gemeinsam ein paar mehr Karten aus dem Set zu werkeln, dann kommt doch zu einem meiner Weihnachts-Workshops. Ich habe eine ganze Reihe an Terminen im Oktober und November für Euch geplant. Schaut mal rein und reserviert Euch einen Platz! Ich freue mich auf Euch!

Liebe Grüße,

Eure Ulla

Advertisements
Allgemein · Freundschaft · Teamtreffen · Verpackung

Stampin‘ Up! Überregionales Teamtreffen in Mainz – Teil 1

Der Tag ist da. Mein erstes großes Stampin‘ Up! Teamtreffen findet heute statt. Wenn dieser Bericht hier online geht, sitze ich schon mit zwei lieben Demo-Kolleginnen im Auto und wir düsen über die Autobahn Richtung Mainz.

Ich bin jetzt schon ganz aufgeregt und freue mich auf viele neue Ideen und nette Menschen. Meine Team-Schenklis (hier darf jeder aus unserem Team teilnehmen, der gerne möchte) und meine Swaps (die tausche ich mit jedem, der gerne mit mir tauschen möchte) habe ich fertig und sie stehen in ihrem Körbchen für die Verteilung bereit.

Und jetzt kann ich sie Euch auch endlich richtig zeigen.

Als erstes seht Ihr meine Swaps oder auch ATCs. Ich habe kleine Kärtchen in der Größe 3×4 Inch gemacht. Sie passen also perfekt in eine kleine ProjectLife-Hülle. Zeigen möchte ich damit verschiedene Techniken, so dass es das Kärtchen vielleicht bei der einen oder anderen Demonstratorin in ihr Look-Book schafft. (Ihr möchtet jetzt wissen, was ein Look-Book ist? Dann schaut hier bald wieder vorbei, dann zeige ich Euch meins.)

IMG_9058_web

Verwendet habe ich für den Strahleneffekt ein Schwämmchen und habe mit der Maskingtechnik so den Rahmen für den Schmetterling gemacht. Anschließend kam das Stempelset „Gorgeous Grunge“ mal wieder zum Einsatz. Auch hier war die Maske in Form des Schmetterlings noch auf der Karte. Zum Schluss habe ich noch mit Gold bzw. Silber embossed. Dann kam die Maske runter und an ihre Stelle habe ich einen Schmetterling aus Pergament geklebt und mit Strass-Steinchen verschönert.

Hier könnt Ihr beide Farbvarianten noch einmal aus der Nähe sehen.

IMG_9063_web

IMG_9062_web

Und meine Team-Schenklis zeige ich Euch heute auch.

IMG_9057_web

Das war jetzt erstmal die Verpackung. Hierfür habe ich verschiedenes Papier in den Farben der auslaufenden InColors 2013-2015 verwendet. So durften sie noch einmal voll zum Einsatz kommen. Ein kleines Fähnchen mit „Hallo“ und ein bischen farblich passende Kordel und fertig war die Verpackung für meinen selbstgestalteten Bilderrahmen.

IMG_9053_web

Hier habe ich mich farblich mal wieder ausgetobt. Der schöne Spruch ist in Petrol gestempelt und die Blumen sind aus Bermudablau, Osterglocke, Kirschblüte, Wassermelone und noch ein paar anderen passenden Farben mit dem Stempelset Flower Patch und den passenden Framelits Formen Blütenzauber erstellt.

Mein Exemplar hängt schon in unserem Esszimmer…

So, jetzt wünsche ich Euch aber ein schönes Wochenende – die Berichte über die ertauschten Swaps und die Schenklis aus meinem Team werden bald folgen.

Eure Ulla

Frühling · Ostern

IN{K}SPIRE_me Challenge #188: Etwas spät dran…

… bin ich dieses Mal mit meinem Beitrag zur Farbchallenge bei IN{K}SPIRE_me. Ihr kennt das bestimmt, dass Ihr Euch etwas vornehmt und denkt: „Ach, morgen Abend habe ich dafür schön Zeit.“ Dann kommt der morgige Abend und Pustekuchen – nix ist mit Zeit. Am nächsten Abend wieder und dann wieder und plötzlich ist schon fast die ganze Woche vorbei.

Naja, heute ist jedenfalls schon wieder Mittwoch und damit der letzte Tag, bevor morgen Früh die Teilnahmefrist endet. Dann kommt noch dazu, dass ich in letzter Zeit bei den Farbchallenges eher nicht so kreativ bin und mir nicht wirklich etwas einfallen mag. Aber wie immer habe ich zum Schluss dann doch noch ein Kärtchen auf meinem Tisch…

Hier ist meine erste Osterkarte – nicht nur für dieses Jahr, sondern in meinem ganzen Bastelleben *zwinker*

Osterkarte_web

Da ich vorher noch nie für Ostern viel gebastelt habe, habe ich auch nicht wirklich viele Osterstempel. Deshalb habe ich mir einfach aus drei anderen Stempelsets etwas zusammengestellt. Die große Schrift ist mit dem Stempelset „Epic Alphabet“ gemacht und das „Frohe“ stammt noch aus einem Weihnachtsset aus der letzten Saison. Der kleine Hase ist im Stempelset „Kleine ganz groß“ zu finden.

Osterkarte_web_detail

Die Farben waren ja wie gesagt vorbestimmt. Ich habe also eine Grundkarte in Vanille pur genommen. Darauf habe ich einen Aufleger aus Himmelblau gelegt, den ich zuerst mit einem Stempel aus „Gorgeous Grunge“ bestempelt und anschließend die Ränder mit dem Distresser bearbeitet habe. Der Spruch und der Hase sind in Kandiszucker gestempelt und die kleine Schleife des Hasen ist mit einem Marker in Calypso ausgemalt.

Hier seht Ihr die Stampin‘ Up Materialien zusammengefasst:

– Farbkarton in Vanille pur und Himmelblau
– Stempelkissen in Kandiszucker und Himmelblau
– Stampin‘ Write Marker in Calypso
– Distresser
– Stempelset „Gorgeous Grunge“
– Stempelset „Kleine ganz groß“
– Stempelset „Epic Alphabet“

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche mit ganz viel Sonnenschein!

Eure Ulla

Allgemein · Geburtstag

Grün, Grün und Grün

Endlich nehme ich mal wieder an der IN{K}SPIRE_me Challenge teil. Diese Woche ist eine Farbkombination mit verschiedenen Grüntönen vorgegeben. Und ganz ehrlich: ich mag grün nicht so gern. Aber ich habe es als Herausforderung gesehen und mir ein paar Gedanken gemacht.

Hier seht Ihr also meine Karte zur Teilnahme an der IN{K}SPIRE_me Challenge #183:

Inkspireme_183

Gorgeous Grunge ist einfach ein so tolles Stempelset. Ich glaube, ich habe noch kein anderes so oft benutzt wie dieses. Der Spruch stammt aus dem Gastgeberinnen-Stempelset Weil ich an dich denke. Und zu dieser Farbkombination passen die Holzelemente auch ganz prima.

Und hier seht er die Details noch mal von ganz nah:

Inkspireme_183_details

Folgende Stampin‘ Up! Materialien habe ich verwendet:

– Farbkarton in Waldmoos, Savanne und Flüsterweiss
– Stempelkissen in Pistazie und Wasabigrün
– Stempelset Gorgeous Grunge
– Stempelset Weil ich an dich denke (Gastgeberinnen)
– Dicke Kordel in Pistazie
– Holzelemente Basics

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche – und schaut Euch doch auch mal die anderen Werke der Challenge an…

Eure Ulla

Allgemein · Baby · Taufe

Zur Taufe

Heute seht Ihr bei mir zwei Karten zur Taufe – also nichts Weihnachtliches. Leider ist die Qualität der Bilder nicht besonders gut – bitte entschuldigt das. So ist das mit den mobilen Geräten 🙂

Die erste Karte war für die Tochter einer Freundin. Sie wurde getauft und da musste ich natürlich eine kleine Karte basteln.

Taufekarte

Folgende Stampin‘ Up! Materialien habe ich verwendet:

– Farbkarton in Zartrosa, Schiefergrau und Flüsterweiss
– Stempelkissen in Zartrosa, Himmelblau, Espresso und Kirschblüte
– Prägeform Perfect Polka Dots
– Hintergrundstempel I Love Lace
– Stempelset Eins für alles
– Stempelset Sag’s mit Fähnchen
– Stanze Fähnchen

Die zweite Karte war eine Auftragsarbeit für eine Freundin. Sie hat sich eine Karte gewünscht mit viel Rosa, Glitzer und Schmetterlingen. Seht, was dabei herausgekommen ist:

20141210_190637

20141210_190914

Folgende Stampin‘ Up! Materialien habe ich verwendet:

– Farbkarton in Kirschblüte, Flüsterweiss und Himbeerrot
– Stempelkissen in Himbeerrot, Zartrosa und Espresso
– Stempelset Eins für alles
– Stempelset Papillon Potpourri
– Stempelset Gorgeous Grunge
– Stanzen Eleganter Schmetterling und Mini-Schmetterling
– Stanze 1-3/4″ Wellenkreis
– Stanze 1-3/4″ Kreis
– Basic Strassschmuck

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche!

Eure Ulla