Baby · Geburt · Ribba

Bilderrahmen zur Geburt

Heute möchte ich Euch mal wieder einen aufgehübschten Ribba-Rahmen zeigen. Ich habe ihn als Geschenk zur Geburt mit passender Karte gestaltet.

sternenwicht_1601_Babyrahmen_boy

Bei meinen vorherigen Rahmen habe ich immer das Passepartout herausgenommen, um die gesamte Fläche gestalten zu können. Da hatte ich aber meist die Bilder schon vorliegen, die ich in den Rahmen machen wollte. Bei einem Geschenk zur Geburt gibt es diese Bilder ja aber noch garnicht. Also habe ich hier die Gestaltung auf das Passepartout gemacht. So kann ein Bild nachträglich eingefügt oder auch mal getauscht werden.

Hier seht Ihr die Karte nochmal etwas genauer.

sternenwicht_1601_Babykarte_boy

Und eine Version für kleine Mädchen habe ich natürlich auch gemacht 🙂

sternenwicht_1601_Babykarte_girl

Die Sternenhintergründe habe ich einmal mit der Schablone für Sterne gemacht (bei der Jungs-Version) und einmal mit dem Sternenstempel aus dem Stempelset „Perpetual Birthday Calendar“. Der Stempel für den Body stammt aus dem Stempelset „Something for Baby“.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend! Ganz liebe Grüße,

Eure Ulla

Advertisements
Anleitung · Minialbum

Anleitung zum Minialbum

Geschafft! Es ist endlich soweit. Meine erste Anleitung ist fertig 🙂

Viele von Euch haben beim letzten BlogHop nachgefragt, ob ich zu dem gezeigten Album eine Anleitung habe. Hier ist sie nun. Es hat lange gedauert, aber ich hoffe, sie ist gut geworden und Du kommst damit klar.

IMG_9354_web

Zusätzlich zur Anleitung möchte ich Dir ein Materialpaket anbieten. Ich habe nämlich einige verschiedene Papiere verwendet und die Anschaffung aller Papierpakete wäre etwas kostspielig. Also habe ich ein Paket zusammengestellt, dass Du bei mir bestellen kannst.

Das Paket gibt es in zwei verschiedenen Farbkombinationen: einmal original in Silber, Petrol, Minzmakrone und einmal in Gold, Zartrosa, Brombeermousse.

Darin enthalten sind:

  • Graupappe
  • alle Papiere, die zum Erstellen des Albums benötigt werden, zum Teil zugeschnitten
  • alle Stanzteile
  • Band für den Anhänger
  • Magnetverschlüsse
  • eine ausgedruckte, farbige Anleitung

Gesamtpreis: je 25,- € (zzgl. 2,40 € Versand als Brief)

(würdest Du alle Papierpackungen kaufen, wärst Du weit über 50,- €)

Das Materialpaket in Bermudablau und Silber ist ausverkauft.
Ich habe aber noch andere Farbmöglichkeiten (z.B. Savanne / Zartrosa oder Schiefergrau / Melonensorbet oder Savanne / Bermudablau oder Gold / Himbeerrot…).

Zusätzlich kannst Du bei mir natürlich auch alle weiteren Arbeitsmaterialien von Stampin‘ Up! bestellen.
Beteiligst Du Dich an meiner nächsten Sammelbestellung am 12.07.15, sparst Du bei diesem Angebot sogar die kompletten Versandkosten, wenn Du insgesamt über 50,- € bei mir bestellst (auch die Versandkosten des Materialpakets).

Liste der zusätzlich verwendeten Stampin‘ Up!-Produkte:

  • Hintergrundstempel „Writing Notes“ (Holz 138954 24,- €, Transparent 139864 18,- €)
  • 1“ Kreisstanze (119868 16,- €)
  • Tombow Mehrzweck-Flüssigkleber (110755 5,- €)
  • Klebemittelentferner (103684 4,- €)
  • Abreiß-Klebeband (138995 8,50 €)
  • Stampin‘ Dimensionals (104430 5,- €)

Und schau auch gerne in die Angebote der Woche! Der Papierschneideraufsatz für Rollklingen ist dabei. Mit ihm habe ich das gesamte Papier für das Album geschnitten und gefalzt (hier geht’s zur Anleitung für das Teil).

So, viel Spaß beim Lesen und Werkeln wünsche ich Dir!

Bis bald, Ulla

Freundschaft · Minialbum

Team-BlogHop zum Jahreskatalog 2015/2016

BlogHop2015_JK_Logo2
Der neue Jahreskatalog ist seit 2. Juni 2015 veröffentlicht und zu diesem Anlass gibt es heute in unserem Team einen BlogHop. Ich freue mich sehr, dass ich daran teilnehmen kann und möchte Euch ein Minialbum zeigen, dass ich in meinen Lieblingsfarben gestaltet habe. Ausserdem möchte ich Euch dabei das neue, schöne Designpapier im Block in Neutralfarben zeigen.

IMG_9353_web
Das Minialbum hat zwei Deckel zum Aufklappen und ist 15cm x 15cm auf 3cm groß. Für den Einband habe ich das DSP verwendet und die einzelnen Teile habe ich mit dem neuen Umschlagpapier verbunden. Es ist dünner als normales Designpapier und so lässt sich das Album leicht öffnen und schließen und hat nicht zu viel Spannung.

IMG_9357_web
Im Inneren befinden sich dann 22 gestaltete Seiten, die mit Fotos und kleinen Texten bestückt werden können. Es sind kleine Fächer enthalten und auch ein Umschlag, um kleine Erinnerungsstücke aufzubewahren. Auf der rechten Innenseite befindet sich auch ein Fach, in dem noch Platz für ein paar Bilder ist, die auf den Seiten keinen Platz mehr gefunden haben.

IMG_9360_web
Auf diesem Bild kann man schön die unterschiedlichen Seitengrößen sehen. Ausserdem habe ich hier das neue Pergamentpapier verwendet. Ich habe noch nicht versucht, es zu bestempeln, aber bei meinen Versuchen für dieses Album habe ich festgestellt, dass es sich nicht mit Handstanzen ausstanzen lässt. Trotzdem gefällt es mir sehr gut, weil es die Seiten sehr schön abrundet. (Ich werde weiter testen.)

So, die Materialliste entfällt heute zugunsten von ein paar weiteren Bildern des Innenlebens.

IMG_9366_web
IMG_9368_web

IMG_9367_web

IMG_9369_web

IMG_9362_web

IMG_9370_web
Ich hoffe, mein Projekt hat Euch gefallen und Ihr schaut bald wieder vorbei. Gerne könnt Ihr mir auch einen Kommentar da lassen. Das freut mich sehr! Ansonsten wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim Anschauen der anderen Projekte unseres Teams.

Eure Ulla

Die zwei Buttons hier bringen Euch zu ela (back) und zu Kirstin (next). Viel Spaß!

BlogHop2015_JK_Back_Seria BlogHop2015_JK_Next_Seria

 

 

 

 

Und hier kommt noch die Liste aller Teilnehmerinnen:

Ela – www.fliederfee.de
Ich – http://www.sternenwicht.de
Kirstin – http://www.rosa-pink-glitzer.de/
Eva – http://lovelymade.me/
Christina – http://finepaperarts.wordpress.com
Bine – http://allerleipapierschnipsel.com/
Johanna – http://glitzerwunderland.de
Miri – http://bastelbunny.blogspot.de/
Petra – http://rollimaus-kartenwelt.blogspot.de/
Marion – http://marionstempelt.com
Annemarie – www.firsthandemotion.de
Tina – http://kleinerhase-stempelnase.com/
Heike – http://www.born2stamp.com/
Caro – http://caroline-stempelbiene.com/
Yvonne – www.bastelig-es.de
Jenny – http://jennysstempelwelt.wordpress.com
Steffi – http://kuchenduftundkinderlachen.com/
Kati – http://scrapnbake.wordpress.com/
Chrissy – http://teilzeitbastelfee.com
Janina – http://janinaspaperpotpourri.de
Christina – http://lenkyverzickt.blogspot.de
Janine – http://stempelnstanzenstaunen.wordpress.com

Baby

Erinnerungen werden wach

Gestern Nachmittag habe ich mich vor der Hitze in den Keller verzogen. Was ein Glück, dass mein Bastelzeug im Keller ist 😉

Also habe ich mein Reich etwas aufgeräumt und mich ans Werk gemacht. Aber dann kam erstmal die Leere im Kopf… kennt Ihr das, wenn Ihr völlig unkreativ seid und Euch einfach nichts einfallen will?

Ich habe dann noch drei Kisten ausgepackt, denn es stehen immer noch Kisten rum, seitdem ich mit meinen Bastelsachen in die fensterlose Unterwelt unseres Hauses gezogen bin. Naja, beim Kisten auspacken ist mir dann glatt noch ein leerer RIBBA-Rahmen mit tiefem Innenleben über den Weg gelaufen – und schwups! Da war die Kreativität wieder da!

Schon lange möchte ich einen RIBBA-Rahmen mit Erinnerungen an die Geburt unserer Kinder füllen und jetzt war die Gelegenheit perfekt. Ich habe in den kleinen Aufbewahrungsboxen und in Bildern gewühlt und die Erinnerungen kamen ganz schnell wieder. Das war wunderschön!

So habe ich ein Erkennungsbändchen, ein Ultraschallbild und ein Bild aus den ersten Tagen ausgesucht und für den Großen den Rahmen damit gestaltet.

IMG_9339_web

Für den Hintergrund habe ich die Stern-Schablone verwendet und mit Himmelblau getupft. Der Name ist in Marineblau gestempelt und das Bändchen habe ich auf eine Art Blume aus einem Rest bemaltem Aquarellpapier, Silberpapier und einem Rest Umschlagspapier geklebt. Dann musste natürlich noch ein Stern drauf – hierfür habe ich Farbkarton in Minzmakrone und silbernes Glitzerpapier verwendet.

Hier könnt Ihr den 3D-Effekt nochmal besser  sehen.

IMG_9341_web

Folgende Stampin‘ Up! Materialien kamen zum Einsatz:

– Farbkarton in Flüsterweiss, Minzmakrone
– Metallicfolie in Silber
– Glitzerpapier in Silber
– Stempelset „Epic Alphabet“
– Dekoschablone Sterne
– Stanze Blütenmedallion
– Stanze 2″ Kreis- Stanze 2 1/2″ Kreis
– Stanze Fähnchen, dreifach einstellbar

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntagabend und möchte Euch zum Abschluss an meine Verlosung erinnern.

Eure Ulla

Allgemein · Frühling · Freundschaft · Genesung

IN{K}SPIRE_me Challenge #190: Mach mehr…

… dachte ich mir die letzten paar Tage.

Ich hatte einen wunderschönen Bastelabend am Donnerstag und ein paar tolle Gespräche mit zwei ganz lieben Frauen über die Demonstrator-Tätigkeit bei Stampin‘ Up! am Dienstag und am Freitag. Daher darf ich jetzt zwei neue Teammitglieder bei mir begrüßen:

Herzlich Willkommen Kirsa und Wibke!

Kirsa hat noch keinen eigenen Blog, aber ich denke, der wird bald folgen. Und Wibke hat schon einen Shop für kleine Helfer beim Großwerden: Zwergenzeit.com. Sie näht ganz tolle Sachen und bastelt gerne kleine Geschenke.

Ich freue mich ganz doll, dass die beiden jetzt zu meinem kleinen Team gehören!

Ja und jetzt sitze ich endlich hier in meinem Bastelkeller, habe alles wieder auf- und eingeräumt, meine Cameo und das Notebook installiert – diese „Elektronikstation“ hat mir hier unten die ganze Zeit noch gefehlt – und auch eine Karte zur IN{K}SPIRE_me Challenge gebastelt. Das ist jetzt schon die Challenge #190 – Wahnsinn! Ich bin ja mal gespannt, ob es bei der 200. Challenge etwas Besonderes gibt.

Jetzt aber erstmal zur Karte für diese Woche. Es waren wieder Farben vorgegeben, bei denen dieses Mal eine ganz zarte Karte heraus gekommen ist.

190_web

Ich habe eine Grundkarte in Jade verwendet, einen Aufleger in Schiefergrau und darauf habe ich einen Aufleger aus Flüsterweiss mit Dimensionals aufgeklebt. Diesen habe ich mit Schiefergrau und Himbeerrot mit Stempeln aus dem Stempelset „Hello Life“ bestempelt und anschließend noch ein paar Sterne in Altrose und Jade aufgeklebt.

Hier kommt die genaue Liste der verwendeten Stampin‘ Up! Materialien:

– Farbkarton in Jade, Schiefergrau, Flüsterweiss und Altrose
– Designpapier im Block in Jade
– Stempelkissen in Schiefergrau und Himbeerrot
– Stempelset „Hello Life“

Die Bilder von den Projekten des Bastelabends kommen dann im nächsten Beitrag.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche!

Eure Ulla

Allgemein · Hochzeit · Verpackung

Neulich beim Workshop…

… bei der lieben Fliederfee durfte ich ein paar schöne Dinge werkeln. In einem meiner letzten Beiträge hatte ich das ja schon erwähnt und heute möchte ich Euch die Kleinigkeiten zeigen. Wir haben einiges mit der Big Shot gemacht und ich konnte z.B. die Leckereientüte ausprobieren.

Hier seht Ihr meine zwei liebsten Werke dieses Nachmittags:

zierschachtel

Die hübsche Box ist mit den Thinlits Formen Zierschachtel aus dem Designpapier Trau Dich ausgestanzt. Oben habe ich sie einfach mit dem Spitzenband in Saharasand zugebunden und anschießend ein paar weiße Schmetterlinge drauf. Fertig.

Hätte ich bei meiner Hochzeit Stampin‘ Up! schon gekannt, hätte ich mir sicherlich etwas in dieser Art als Verpackung für die Gastgeschenke ausgesucht.

Leckereientuete

Für die Leckereientüte habe ich mir dann doch noch etwas mehr Arbeit gemacht. Das Papier stammt aus dem Besonderen Designpapier Zauberhaft und ich habe es mit Himmelblau eingefärbt. Die Sterne sind aus dem gleichen Papier ausgestanzt und in Petrol gefärbt. Die Stanzform für die Sterne ist übrigens bei der Leckereientüte dabei. Das Set ist zwar nicht ganz so gering im Preis, es enthält aber richtig viele Teile, die sehr universell einsetzbar sind. Schaut es Euch an!

Der Spruch auf der Tüte stamm aus dem Stempelset Ach, Du meine Grüße und ist in Aquamarin gestempelt.

Hier kommt jetzt die Materialliste:

1. Zierschachtel
– Designpapier Trau Dich
– Farbkarton in Flüsterweiss
– Spitzenband in Saharasand
– Thinlits Formen Zierschachtel für Andenken

2. Leckereientüte
– Besonderes Designpapier Zauberhaft
– Stempelkissen in Himmelblau, Aquamarin und Petrol
– Farbkarton in Flüsterweiss
– Thinlits Formen Mini-Leckereientüte
– Stempelset Ach, Du meine Grüße
– Gestreiftes Geschenkband in Bermudablau

So, das war es mal wieder für heute. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Eure Ulla